Geistheilung - Fernbehandlung

anne portrait telefonSieg über die Volkskrankheit Nr. 1

Fernbegradigung und Fernbehandlung auch am Telefon möglich - bei Beschwerden jeglicher Art oder auch als Unterstützung, wie nach OP und vielem mehr.

Es wurden bis jetzt bei uns eher ungern Begradigungen als Fernheilung am Telefon angeboten, da man diese großartige Heilung unbedingt live in vollem Bewußtsein erleben soll, um erfassen zu können, welch ein unbeschreiblicher Segen dem Menschen hiermit zuteil wird. So etwas einzigartiges muß man erlebt haben! 

Habt Ihr Euch dafür entschieden, dann: 

Am Besten wäre es, wenn man ein Einzelfoto der Person, die Wirbelsäulenbegradigt werden soll, zu uns sendet. Dann machen wir von uns aus telefonisch einen Heiltermin aus. Wünschenswert ist es, wenn eine Person der Familie schon bei uns war und das WUNDER was sie erlebt hat, dem zu Behandelnden erklären kann. Evtl. auch die Vermessung des Beckenschiefstandes und der Beinlängenunterschiede vornimmt. Striche zieht, Fotos macht um anschließend nach der Heilung durch Anne zeigen zu können,  wie sich das Heil-Wunder den Menschen offenbart. Von schief, krumm, verdreht, plötzlich für immer kerzengerade. Sieg über die Volkskrankheit Nr. 1. Dieser erhebende Augenblick verändert schließlich das ganze Leben der Person zum Guten. Es ist ein heiliger Augenblick... 

Der Preis für die  Fernbegradigung ist der Gleiche, als wenn man zu uns ins Zentrum kommt.                                            Erwachsene - allumfassende Heilung, egal welche Krankheit vorliegt, mit Wirbelsäulenbegradigung 100,-€ -. Kinder bis 14 Jahre 50,-€  incl. Persönlicher medialer Heilberatung. 

Schwere Fälle, die nach der Begradigung noch weiterbegleitet werden möchten, werden über das Notfalltelefon betreut. 

Nach dem kosmischen Gesetz von „Geben und Nehmen“ muss ein Ausgleich in angemessener Form erfolgen. Wir haben uns entschlossen, Euch dies über eine gebührenpflichtige Telefonleitung zu ermöglichen. Anne benötigt in der Regel 2 bis 5 Minuten für die Heil-Behandlung. Gemessen an dem was Ihr bekommt, ist dieser geringe Betrag als symbolisch anzusehen. Das muss auch einmal gesagt werden: Telekom und Finanzamt verdienen hier reichlich mit! Dies machen wir nur für die Hilfesuchenden möglich, nicht als Verdienst.

Einer Fernbehandlung sollte die „Begradigung“ und Herstellung der „Göttlichen Ordnung“ schon vorausgegangen sein. Anne wünscht sich daher, daß der Kranke schon bei ihr zur Geistheilung war, damit er weiß mit wem er es zu tun hat und was Geistheilung in dieser Vollendung durch Anne wirklich ist. 

Anne Hübner ist in der Regel Dienstag- und Donnerstagabend von 21.00 Uhr bis 24.00 Uhr am Service Telefon unter der Tel. Nr. 0900 500 3699 zu erreichen. Bitte habt Geduld und versucht es ruhig öfter, bis Anne frei ist.

Falls Anne einmal nicht am Telefon sein kann, weil sie noch Notfälle annahm, dann gibt es einen kostenlosen Ansagetext am Fernheil-Telefon.

Die Betreuung von Anne - ist nach individuellem Bedarf am Fernheil-Telefon für  3,- € pro Minute möglich. Bitte nehmt das Festnetz denn es ist günstiger. Beim Handy können die Providerkosten dazukommen. 

Die erste Minute ist immer kostenlos! In der Regel benötig Anne nur wenige Minuten für eine Sitzung. 

Wir wünschen Euch eine freie Telefon-Leitung und viel Heil-Erfolg!

Zusammengefaßt: Warum nicht immer eine Fernheilung ratsam ist? Das tiefgreifende Erlebnis der Begradigung, das Dabeisein, Zuschauen und Miterleben, wie sich der eigene Körper und die der anderen in Sekundenschnelle ohne Berührung aufrichten, führt zu einer großen Bewusstseinserweiterung, auf der sich die Kraft der eigenen Heilung aufbaut. Dies zu erleben ist die wichtigste Chance für den Menschen, wieder zu Gott zu finden, der allzeit "IST".Gott ist der Impulsgeber für die Heilung! Er ist die Liebe und das Leben! Weil, wenn Du gesehen hast, glaubst Du! Begreifen wir Gott als denjenigen der "IST" und nicht als denjenigen, der vor 2000 Jahren "war" um irgendwann wiederzukommen, dann kann die erlösende Heilung im "Jetzt" geschehen.

Bei der Fernbegradigung - wenn es wirklich nicht anders geht - sollte möglichst ein Helfer dabei sein, der bereits selbst die Aufrichtung erfahren hat und die Person nach telefonischer Anweisung vermessen kann. Die Beinlängendifferenz und Wirbelsäulenverkrümmung sollte vor und nach der Behandlung gezeigt werden, damit die zu behandelnde Person den heilbringenden Vorgang erkennt und in der Gotteskraft die Dankbarkeit leben kann - was die höchste Heileffizienz entfacht!

In diesem Fall sendet bitte ein Foto, Eure Adresse, Telefonnummer und eine kurze Erklärung als Brief oder Mail an unser Büro! Sobald eine Fürbitte der betroffenen Person empfangen wird, erfüllen Anne und Tanja sofort ihre Aufgabe, dem Erkrankten Beistand zu leisten. Die Heilungsabläufe sind völlig individuell, da der Heilungsprozess seinen eigenen Rhythmus hat. Spontanheilungen können sich jederzeit ergeben. Es geht um die Auflösung von Blockaden im bioenergetischen Körper des Menschen, seinem Geiste und seiner Psyche. Es gibt verschiedene Stufen, die zu klären sind, bis die göttliche Ordnung dauerhaft fruchtet, weil dies vom Bewusstseinsstand des Kranken abhängt. Da es keine Zufälle gibt, ist der Augenblick, an dem uns der Betroffene um Hilfe bittet, immer der Richtige, um Beistand zu erhalten. Der Heiler hilft dem Betroffenen einen Verbindungsweg zu den tieferen schöpferischen Energien seines Wesenkerns herzustellen, damit die göttlichen Urkräfte ihr Heilungswerk vollbringen können. Abrechnung auf Rechnung. Alles Weitere wird telefonisch besprochen!

„Die Menschheit braucht Heilung, damit die Welt heilen kann.“

Auf vielfachen Wunsch, hier eine Kontonummer für alle die sich aufgerufen fühlen, Anne und ihr Heilerteam im Dienste an unserem Nächsten hilfreich zu unterstützen. Nur so kann ihre heilbringende Arbeit in die ganze Welt getragen werden!

Wir bauen für Euch - und die Erweiterung unseres Zentrums ist in Gang gesetzt, damit der Aufenthalt für die hilfesuchenden, kranken Menschen in allen Bereichen zu einem unvergleichlichen Heil-Erlebnis wird. Es entstehen die dringend notwendigen Wartezimmer, behindertengerechte Übernachtungsmöglichkeiten und Gästezimmer für Notfälle, die wir finanziell (Hotelkosten) entlasten wollen. Es gibt eine Spielecke für Kinder, ein Ruheraum, ein Bio-Bistro mit Häppchen, Tees und frischen Fruchtsäften, ein Raum zum Meditieren und Energie tanken, Bücher- und Edelsteinstube, Natur-Pur-Textilien für Allergiker, auserlesene Geschenke und vieles mehr! Alles soll Euer Herz erfreuen und Euch an den Tag Eurer „Göttlichen Aufrichtung“ ein Leben lang erinnern, damit die Heilkraft in Euch für immer aktiv bleiben kann.

All diese Vorhaben, sowie auch die Auslandsarbeit in Dritte-Welt-Ländern (Hilfsorganisationen in Indien, Philippinen usw.), die ohne finanziellen Ausgleich erfüllt wird, sind sehr kostenintensiv. Eure finanzielle Unterstützung würde bei der Erfüllung dieser segensreichen Aufgabe sehr helfen!